Archive for Oktober, 2009

Warum girocard?

Samstag, Oktober 24th, 2009
  1. Warum wird „girocard“ eingeführt?

    Die europäische Kreditwirtschaft arbeitet derzeit an der Realisierung eines einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraums SEPA (Single Euro Payments Area). Ziel von SEPA ist es, allen Bürgern die Möglichkeit zu eröffnen, Zahlungsverkehrsdienstleistungen im Euro-Raum zu den gleichen Bedingungen ausführen zu können, wie im Heimatland.

    „girocard“ erleichtert vor allem die internationale Akzeptanz der deutschen Debitkarten („ec-Karten“) durch die Schaffung eines einheitlichen Logos für den SEPA-Raum.

  2. Was bedeutet das neue Logo girocard?

    girocard – ist ein Name und ein Logo für die zwei bewährten Debitkarten-Zahlungssysteme der deutschen Kreditwirtschaft: das PIN-gestützte Bezahlen im Handel („electronic cash-System“) und die Bargeldbeschaffung an den Geldautomaten in Deutschland („Deutsches Geldautomaten-System“).

  3. Welche Vorteile bietet girocard?

    Mit nur einem Erkennungszeichen für zwei Systeme bietet die girocard national und international ein Dach für die größtmögliche Sicherheit, die der Zahlungsverkehr mit Debitkarten in Verbindung mit der PIN garantiert.

    girocard erleichtert dadurch vor allem auch die internationale Akzeptanz der deutschen Debitkarten für den SEPA-Raum.

  4. Was ändert sich für die Karteninhaber?

    Ab 2008 wird sukzessive auf allen Karten das girocard-Logo aufgebracht. An den Funktionalitäten aller Karten ändert sich nichts.
    Das neue Logo bedeutet eine Vereinfachung für die Karteninhaber, weil die zwei bewährten Systeme der deutschen Kreditwirtschaft jetzt unter dem Dach girocard erkennbar sind.

  5. Was ist, wenn das girocard-Logo noch nicht auf der Karte aufgebracht ist?

    Dadurch entsteht dem Karteninhaber kein Nachteil. Auch wenn auf der Karte das girocard-Logo noch nicht aufgebracht sein sollte, bleiben alle bisherigen Einsatzmöglichkeiten erhalten.

  6. Was ändert sich für die Händler und Netzbetreiber?

    Auch am POS und an den Geldautomaten wird das girocard-Logo sukzessive flächendeckend eingeführt.

Herzlich Willkommen bei EC-Cash-Profi

Freitag, Oktober 23rd, 2009

Benötigen Sie Hilfe im Dschungel des bargeldlosen Zahlungsverkehr´s?

Kein Wunder, denn da ist ganz schön was los! oder… ?

Nun, wie Dem auch sei, ich möchte helfen!

Nach vielen Jahren Kampf, durch den EC-Cash Dschungel, fand ich Licht im Wirrwarr und erschuf mir einen hohen Wissensstand in dieser Branche.

  • Welches Zahlungssystem ist das Richtige für mich?
    Wo erhalte ich den besten Service?
    Welche Kartenzahlungen soll ich anbieten und akzeptieren?
    Was kostet mich ein System?
    Wie hoch sind die Gebühren?
    Welchen Kommunikationsanschluss benötige ich?
    Worin unterscheiden sich die verschiedenen Zahlungssysteme und EC-Cash Anbieter?
    Welcher Netzbetreiber im Zahlungsverkehr kommt für mich in Frage?
    Was ist mit meiner Hausbank? Wie komme ich an meine Zahlungen?

Und so können wir die Liste noch lange weiterführen.

Mein Tipp:
Ordern Sie ihr System bei einem Anbieter wo es alle Leistungen aus einer Hand gibt. Der die Systeme darüber hinaus noch selbst herstellt, wartungsfreie Systeme anbietet, einen hervorragenden Service und Support leistet, bankenunabhängig ist, Erfahrungen im Grosskunden und Einzelkunden -Geschäft besitzt, alle Karten – Zahlarten (auch Kundenkarten) durch führen kann, wo das Preisleistungsverhältnis stimmt, es keine versteckten Kosten gibt und dann noch in Deutschland produziert?

Gibt es nicht!!!!

Doch!!!! und zwar unter www.ec-chip.de

Schauen Sie mal rein!

Und jetzt legen Sie ruhig mal los, stellen Fragen oder berichten über Ihre Erfahrungen oder, oder,oder…..
Sie befinden sich hier in einem Blog (Web Logbuch), einfach unten rechts in der Navileiste registrieren und loslegen.